Pflegeberatung

Ein Pflegeberatung ist individuell, vertraulich und hat viele verschiedene Aufgabenbereiche:

  • Prüfungen der Medizinischen Dienste der Krankenkassen vorbereiten und begleiten
  • Beratung zu Pflege- und Hilfsangeboten (ambulante, stationäre und teilstationäre)
  • Beratung zu ergänzenden und unterstützenden Angeboten (z. B. Hausnotruf, Mahlzeitendienste, psychosoziale Begleitung…)
  • Kosten und Finanzierung von Betreuung und Pflege organisieren
  • Beratung zu Hilfen für Menschen mit Demenz und ihre pflegenden Angehörigen

Gerne beantworte ich auch Fragen zur gesundheitlichen Vorsorgeplanung, das sind Fragen zu:

  • Vorsorge- und Betreuungsvollmacht
  • Patientenverfügung
  • Testament
  • Vorbereitung von Sterben und Unfällen

Unter bestimmten Umständen kann ich im Einzelfall auch auch Case-Management anbieten.

Ich arbeite mit einem ausgedehnten Netzwerk zusammen auf deren Erfahrung ich zurückgreifen darf. Weitere Pflegeberatungen in Freiburg:

Für Fragen zum Erhalt der Selbständigkeit in der eigenen Wohnung möchte ich die Wohnraumberatung des Freiburger Vereins lebensraum für alle e.V. empfehlen.