Gesundheitliche Vorsorgeplanung

Gesundheitliche Vorsorgeplanung ist ein strukturierter Prozess innerhalb dessen ich zusammen mit Betroffenen und nahestehenden Personen individuelle Zukunftspläne für ihre Gesundheitsversorgung entwickle.

Mit der Gesundheitlichen Vorausplanung wird den professionellen Gesundheitsdiensten eine Entscheidungsgrundlage gegeben wenn eine Person nicht mehr in der Lage ist selbst zu kommunizieren oder Entscheidungen bezüglich der eigenen Gesundheit zu treffen. Als Vorsorgeplaner dokumentiere ich in rechtssicherer Form und anhand eines strukturierten Abfragebogens die Vorsorgewünsche von Erwachsenen in allen Lebensphasen und vermittle sie mit einer oder mehreren bevollmächtigen Personen.

Gesundheitliche Vorsorgeplanung kann signifikant zur Reduktion von Stress und Angst bei Patienten und deren Angehörigen beigetragen und zu Verbesserungen bei der Versogung am Lebensende.